Wissen worauf es ankommt, werben wo es wirkt

  • Ausgabe
  • Ausgabe
  • Ausgabe
Partnerlinks
  • ESF – European Spring Federation
  • VDKM – Verband der Draht- und Kabelmaschinenhersteller e.V.
  • Industrieverband Massivumformung e.V.
  • CIRP – Internationale Forschungsgemeinschaft für Produktionstechnik
  • IWMA – International Wire & Machinery Association
  • Eisendraht- und Stahldraht-Vereinigung e.V.
  • DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V.
  • ICFG – International Cold Forging Group
  • Stahl-Zentrum
  • VDFI – Verband der Deutschen Federnindustrie e.V.
  • GCFG – German Cold Forging Group
  • Netzwerkdraht

Mit dem Themenfilter gelangen Sie
schnell zur Information, die Sie suchen:

Arrow

Arrow
 
Filter merken
1 - 6 von 15 gefundenen Artikeln.
 
 
 
 
 

Titanlegierung lässt sich formen wie Kaugummi

„Gummimetalle“ sind zwar bekannt, doch war der Mechanismus hinter ihrem Verhalten bislang unklar. Das Max-Planck-Institut für Eisenforschung hat nun einen neuen Phasenübergang in einer Titanlegierung beobachtet, der genau...[mehr]

 

Blechmassivumformung soll industrietauglich werden

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft hat den Sonderforschungsbereich SFB/Transregio 73 verlängert. Die Wissenschaftler werden in den kommenden vier Jahren mit 4,7 Mio. Euro gefördert. Ziel der neuen Phase ist, die Blechmassivumformung...[mehr]

 
 
 
 
 

Simulation der Hertz’schen Pressung beim Biegeumformen

Beim Umformen von Draht und Halbzeugen entsteht zwangsläufig Eigenspannung. Die Wirkung der Hertz’schen Pressung wird hierbei oft unterschätzt oder nicht beachtet. Der vorliegende Beitrag behandelt die numerische, zielgerichtete...[mehr]

 

Mikroverbund-Strukturen für die Kaltmassivumformung

Miniaturisierung ist dort Tagesthema, wo Funktionen verdichtet und Komponenten verkleinert werden sollen. Liegen die Maße unter 1x1x1 mm, nennt man sie Mikrobauteile. Aber auch wenn die Physik dieselbe bleibt: Für ihre Handhabung...[mehr]

 
 
 
 
 

Weitwinkellinsen fertigen

Bei Oberflächenanalysen per Photoelektronen-Spektroskopie sind elektronenoptische Weitwinkellinsen die zentrale Komponente. Zur Fertigung wurde der Ansatz gewählt, in ein Blech durch Laserablation eine Netzstruktur eingebracht und durch...[mehr]

 

So fest wie gut umformbar

Der SFB 692 erforscht aluminiumbasierte Leichtbauwerkstoffe für Sicherheitsbauteile. Hierzu gehören feinkörniger Gefüge, die so hochfest wie gut verformbar sein sollen. Damit die Ergebnisse schnell in der Praxis genutzt werden...[mehr]

 
 
 
 
 
1 - 6 von 15 gefundenen Artikeln.