DRAHT

 
 
   

Anlagenkonzept „Compac Rod“ zur Herstellung von Kupferdraht

Die SMS Group stellt als Systemlieferant auf der Branchenleitmesse in Düsseldorf Lösungen für alle Werkstoffe der Rohr- und Drahtindustrie vor. Für die Kupferindustrie zeigt SMS beispielsweise das Anlagenkonzept „Compac Rod“ zur Herstellung von Kupferdraht. 

Mehr zum Thema

Mehr zur Firma

Sie kombiniert moderne Technologien mit gasbefeuertem Schachtofen, einem bedarfsgerechten Gießsystem und einem High-End-Walzwerk, das über separate Einzelantriebe verfügt. Diese modulare Anlage eignet sich besonders für den Einstieg in die Produktion von ETP- und FRHC-Kupferdraht. Der integrierte Herstellungsprozess mit einer Kapazität von 5 t/h bis 7 t/h zeichnet sich besonders durch niedrige Prozesskosten aus. 

Eine neue Anwendung im Bereich Digitalisierung ist „SMS-Metrics“. Das Tool erfasst und speichert Maschinen- und Prozessdaten während der Produktion. Die gesammelten Daten können in der gewünschten Informationsdichte vom Smartphone, Tablet oder PC abgerufen werden. Eine Verfolgung der Produktionsdaten in Realtime wird mittels SMS-Metrics für Bediener und Management jederzeit ortsunabhängig ermöglicht.

Als Prototyp stellt SMS ihren „eShop“ vor. Kunden werden zukünftig ihren Ersatzteilbedarf oder Dienstleistungen direkt über den eShop bestellen können. Der eShop ist ein weiterer Baustein der Digitalisierungs-Strategie des Unternehmens und reiht sich nahtlos in die digitale Produktfamilie „Smart Maintenance Solutions“ ein. Auf der Messe zeigt SMS Group die Funktionalitäten des eShops sowie die Anbindung und Kommunikation zu anderen Bausteinen der Produktfamilie wie Smart Alarm (zentrales Alarmmanagement), Genius CM (Condition Monitoring), die elektronische Anlagendokumentation eDoc oder das IMMS, dem integrierten Planungssystem für die Instandhaltung. Auf dem Messestand setzt SMS auch das Format der „Leading Partner Talks“ fort. Die Gesprächsrunden mit Kunden und Partnern aus der Industrie geben Einblicke in neue Projekte und informieren über Trends und Entwicklungen. Die Termine und Themen sind unter www.sms-group.com/tw2020 aufgeführt.

SMS Group
wire/Tube 2020, Halle 7a, Stand B 03/04
Tel.: +49 211 881-4449
www.sms-group.com