UMFORMtechnik (Blech)

 
 
   

Blechhandling auf engem Raum

Eurotech liefert Handlingtechnik standardisiert und nach Wunsch. Neben einem Hebegerät Serie „ET-Hover-panel“ für die Entnahme aus engen Regallagern wurde das Programm jetzt um Geräte der Serie „ET-Hover-modesty“ erweitert. Auf der Blechexpo werden sie vorgestellt.

Sheet metal handling in closely space

Eurotech supplies handling technology standardised and on request. In addition to a lifting device series “ET-Hover-panel” for the removal from narrow rack warehouses, the range has now been extended by devices of the series “ET-Hover-modesty”. They will be presented at Blechexpo fair.

Die Vakuum-Hebegeräte der „ET-Hover“-Familie bewegen vakuumdichte, flächige Lasten wie Glasscheiben, Bleche, Kunststoff- und Holzplatten. Die Geräte der Serie „ET-Hover-panel“ starten bei einer Tragfähigkeit von 250 kg. Abhängig von Grundrahmen und Ausstattung wie Längstraverse und Saugplatten kann eine maximale Tragfähigkeit von 4000 kg erreicht werden. Als Erweiterung dieser Serie wurde eine flache Variante für die Entnahme aus engen Schubladen-Regallagern konzipiert. Dabei hilft der auch in anderen Modellen eingebaute auszieh- und schwenkbare Griff mit Bedienpanel. Alle Abläufe werden hierüber gesteuert. Das Vakuum erzeugt eine Pumpe mit angebautem Rückschlagventil. Geräte dieser Ausführung sind aktuell mit 500 kg oder 750 kg Tragfähigkeit erhältlich.

Hebegeräte der Serie „ET-Hover-modesty“ sind eine Alternative zu ähnlichen Geräten mit umfangreicherer Ausstattung. Sie können mit zwei Haltegriffen leicht positioniert und geführt werden, lassen sich pneumatisch drehen und sind auf Wunsch aber auch manuell drehbar. Neu bei dieser Serie ist eine Variante, die pneumatisches Schwenken der Werkstücke um 90 Grad ermöglicht. Geräte dieser Serie werden komplett mit Druckluft betrieben. Ein Stromanschluss ist nicht notwendig. Durch kompakte Bauweise und die Vakuumerzeugung durch einen Ejektor haben sie ein geringes Eigengewicht.

Der von Eurotech modifizierte elektronische Typ „Nemo“ ist ein mobiler elektronischer Vakuum-Handsauger. Mit bis zu 170 kg Haltekraft saugt sich der Nemo auf fast jeder Oberfläche an. Unterschiedliche Materialien können problemlos bewegt und platziert werden. Die im Handgriff verbaute Vakuumpumpe erzeugt den erforderlichen Unterdruck, um das Werkstück zu halten. Das installierte Vakuummeter mit Rot/Grün-Bereich dient zur Überwachung. Die Vakuumpumpe ist mit einer Sparschaltung ausgestattet. Erreicht die Pumpe den sicheren Unterdruck, wird diese abgeschaltet. Fällt das Vakuum im Sauger, schaltet sich diese selbstständig wieder ein. Der akkubetriebene Handsauger Typ Nemo ist die perfekte Ergänzung im Werkzeugbestand für eine sehr breite Gruppe von Fachleuten. Angefangen bei Bauprofis und Lagermitarbeitern bis hin zu Service- und Werkstattmitarbeitern. In allen Branchen, bei denen schweres Heben an der Tagesordnung steht, minimiert dieses leistungsstarke Tool das Risiko der Beschädigung teurer Materialien. Nemo maximiert die Produktivität bei gleichzeitiger Reduzierung der physischen Arbeitsbelastung.

Blechexpo 2019, Halle 3, Stand 3412

Eurotech Vertriebs GmbH
Dammstraße 1
72351 Geislingen
Tel.: +49 7433 90468-0
info@etvac.de
www.etvac.de