UMFORMtechnik (Blech)

 
 
   

Dauerhafter Schutz vor Schweißspritzern

Die keramische Schutzbeschichtung Aerodag Ceramishield verringert die Anhaftung von Schweißspritzern an Schweißgeräten. Nach dem Entfetten der Oberflächen wird das Produkt einfach aus der Spraydose auf die zu schützenden Komponenten aufgesprüht. So entsteht eine keramische Schutzschicht, die Spritzer sofort abweist. Die negativen Einflüsse der flüssigen Metallspritzer auf die Oberfläche der zu verschweißenden Teile sowie der Schweißgeräte werden so minimiert. Unterbrechungen des Produktionsprozesses zum Reinigen der Schweißgeräte entfallen ebenso wie das arbeitsintensive Entfernen der Spritzer mit umweltbelastenden Reinigungschemikalien. Dies spare bis zu 40 Prozent an Kosten und sieben Prozent an Zeit. Zudem sind die Schweißwerkzeuge nicht nur physisch, sondern auch thermisch geschützt, ihre Lebensdauer ist deshalb höher. Zugleich verbessert sich auch die Qualität der Schweißnaht, weil die Gasdüse keine Spritzer aufnimmt und so der Gasfluss nicht unterbrochen wird.
Aerodag Ceramishield eignet sich für alle MIG/MAG-Schweißprozesse. Ein Auftrag der silikonfreien Beschichtung genügt, um Schweißspitzen und Gasdüsen in allen MIG/MAG-Schweißprozessen bis zu acht Stunden lang zu schützen. Die Beschichtung von Spannbacken, Geräten und Vorrichtungen verhindert, dass sich Schweißspritzer an den Oberflächen festsetzen. Auch Stromkabel, Sensoren, Halterungen, Metallteile und Backen lassen sich so gegen Schweißspritzer schützen.
>> www.ceramishield.com