UMFORMtechnik (Massiv)

 
 
   

Desktop-Scanner für kleine Teile

Mehr zum Thema

Der kompakte Tisch-Scanner „Scan Port“ wurde für die Messung und Inspektion kleiner Bauteile entwickelt. Er hat eine 3+3-Kinematik mit drei motorisierten sowie drei manuellen Achsen. Vor allem wiederkehrende Messaufgaben werden mit der automatisierten Rotations-, Schwenk- sowie Linearachse vereinfacht. Die Bewegungen von Lift und Drehtisch sowie die verschiedenen Neigungswinkel des Drehtischs können ohne vorherige Programmierung mit der Softwarefunktion Motion Replay aufgezeichnet werden. Bei erneuten Messungen eines typgleichen Bauteils werden diese Bewegungsabläufe einfach wieder abgerufen. Scan Port eignet sich für die Messung und Inspektion von Teilen mit einem Durchmesser bis 200 mm.


GOM GmbH
Tel.: +49 531 39029-0
www.gom.com