DRAHT

 
 
   

Zerlegbare konische Kunststoff-Mehrwegspulen

„NPS PP“ ist eine neue Reihe zerlegbarer Kunststoff-Mehrwegspulen. Hersteller Niehoff baut sie in denselben Maßen wie alle „NPS-ABS“-Spulen und garantiert gleiche Sicherheit wie für die bislang im Markt genutzten 3 Mio. NPS-Spulen aus ABS-Kunststoff. Mit diesen sind sie voll kompatibel.

Niehoff bietet die Spulen der rundum neu entwickelten „NPS PP“-Reihe in denselben Abmessungen wie alle „NPS-ABS“-Spulen an. NPS PP-Spulen garantieren die gleiche Produktionssicherheit und das gleiche Anwendungspotential wie die bislang im Markt genutzten 3 Mio. NPS-Spulen aus ABS-Kunststoff, mit denen sie voll kompatibel sind. Alle NPS-Spulen können mit einem RFID-Transponder versehen werden, so dass NPS-Anwender feststellen können, ob eine Spule zum System gehört und damit kompatibel ist – oder nicht. Der Transponder vereinfacht auch die Beschriftung: Da die Spulen-Identifikation im RFID-Chip steckt, erübrigen sich Etiketten. Die Spulen-Standardfarbe ist schwarz, Spulen in speziellen Farben sind optional erhältlich.

Handlingsystem für Kfz-Leitungen

Das Paket NPS ist ein Handlingsystem für Automobilleitungen. Es besteht aus den speziell entwickelten Spulern Typ „SV“ und den zerlegbaren NPS-Mehrwegspulen aus Kunststoff. Die Spuler sind dazu ausgelegt, in-line mit Extrusionsanlagen zu arbeiten und spulen den von dort kommenden isolierten Draht auf die Spulen. Die patentrechtlich geschützte konische Verlegetechnik ermöglicht ein sicheres, stabiles und schlingenfreies Gebinde auf vollen wie teilentleerten NPS-Spulen. Diese Spulen ermöglichen daher hohe Abziehgeschwindigkeiten nachfolgender Verarbeitung. Leere NPS-Spulen lassen sich vollständig zerlegen und ineinander stecken. Auf diese Weise nehmen sie nur ein Drittel des Raumes ein, den vergleichbare konventionelle Spulen benötigen, und erfordern deshalb viel weniger Transportraum als herkömmliche Spulen. Zurück beim Kabelhersteller können die NPS-Spulen wieder zusammengesetzt und dutzende Male wiederverwendet werden. Das NPS ist weltweit das einzige Verpackungssystem für Automobilleitungen aus Kupfer, Kupferlegierungen und Aluminium, das ein störungs- und schlingenfreies Abziehen selbst bei höchsten Geschwindigkeiten erlaubt. Sogar Signalkabel aus Kupferlegierungen mit einem Querschnitt von 0,13 mm² können problemlos verarbeitet werden.

Maschinenfabrik Niehoff GmbH+Co. KG
Walter-Niehoff-Straße 2
91126 Schwabach
Ansprechpartner ist Norbert Meyer
Tel.: +49 9122 977-0
n.meyer@niehoff.de
www.niehoff.de