DRAHT

 
 
   

Draht im Apparat – Der Fotowettbewerb zur „wire“ 2020

Die Veilsdorfer Elschukom GmbH, Netzwerkdraht und Messe Düsseldorf richten zur „wire“ 2020 den 2. Fotowettbewerb „Draht im Apparat“ aus. Einsendeschluss ist der 19. Januar 2020. 

Mehr zum Thema

Mehr zur Firma

Iserlohn/D (Netzwertkdraht) – Vorgestellt werden die Sieger auf der wire 2020. Bereits der 1. Fotowettbewerb zur wire 2018 war ein großer Erfolg. Fast alle Prämierten waren der Einladung nach Düsseldorf gefolgt und hatten dort am Messedienstag ihre Preise empfangen. Die bevorstehende Messe wire 2020 wird wieder als attraktive Plattform für die Präsentation der Sieger und der weiteren Platzierten erachtet. So wird sich auch die Messe Düsseldorf GmbH wieder als Partner beteiligen. Die drei Ausrichter wollen wieder Draht und Kunst verbinden und in diesem Wettbewerb drei verschiedene Themenbereiche  ansprechen. Sie möchten Kunden, Partner, Lieferanten wieder mit diesem Wettbewerb mit einer positiven, emotional belegten Botschaft konfrontieren.

Drei verschiedene Themenbereiche werden angesprochen:
1. „wire in motion“ – Draht in Bewegung

2. „Connecting wire“ – Draht als Verbindung

3. „wire at home“ – Verwendung von Draht zu Hause

„Damit werden den Teilnehmern zwar gewisse Einschränkungen auferlegt. Andererseits können die Teilnehmer so auch gezielt in verschiedenen Anwendungen den Draht ablichten und dabei individuell ihrer Kreativität freien Lauf lassen“, so Stefan Szkudlapski vom Netzwerkdraht. Im Rahmen der „Weltleitmesse wire“ sollen diese diversen Perspektiven dann platziert werden und die Besucher sich mit diesen Themen und verschiedenen Präsentationen vertraut machen. An dem offenen Wettbewerb können alle Interessierten teilnehmen. Es werden die zehn besten Bildeinsendungen prämiert und dann als gerahmte Bilder Bestandteil der darauf folgenden Ausstellung. Die Siegerehrung erfolgt im feierlichen Rahmen während der Messe auf dem Gemeinschaftsstand des Netzwerkdraht und stellt zugleich die Eröffnung der Ausstellung dar. Insgesamt winken Preise in Höhe von 8000 €.  Im Anschluss zur  wire 2020 werden die platzierten Bilder in einer temporären Ausstellung, unter andrem in der Region Südwestfalen, der Öffentlichkeit präsentiert. Der Wettbewerb startet am 15. Dezember 2019. Einsendeschluss ist der 19. Januar 2020. Die Teilnahmeunterlagen und -bedingungen können auf der Elschukom-Website runtergeladen werden.

www.elschukom.com