DRAHT

 
 
   

Alles unter einem Dach

Erstmals präsentiert Wafios auf der „wire und Tube“ die Bereiche Draht und Rohr gemeinsam in Halle 10 mit einer vergrößerten Ausstellungsfläche. Ziel ist eine stärkere Kundenorientierung insbesondere für die wachsende Klientel derjenigen, die Wafios Maschinen aus beiden Bereichen bereits im Einsatz haben beziehungsweise dies in der Zukunft planen.  

Mehr zum Thema

Mehr zur Firma

Als eines der führenden Unternehmen im Bereich der Draht- und Rohrverarbeitung präsentiert sich die Wafios-Gruppe dem internationalen Fachpublikum auf der „wire“ und „Tube“ in Halle 10 F 22/40 mit Maschinenneuheiten, zahlreichen technischen Innovationen und aktuellen Trends rund um die Themenbereiche Draht und Rohr.

Entsprechend breit aufgestellt wird sich das Unternehmen mit Neuheiten aus dem ganzen Spektrum der Draht- und Rohrbearbeitung in Düsseldorf präsentieren. Nachfolgend Auszüge zu den vorgesehen Highlights und Premieren aus den verschiedenen Maschinenbereichen im Bereich Drahtverarbeitung.

Baureihe „BM 36“ Highspeed Drahtbiegemaschinen
Die neue Einkopfdrahtbiegemaschinenbaureihe von Wafios feiert ihr internationales Messedebut in Düsseldorf und setzt hier neue Maßstäbe in Bezug auf Geschwindigkeit und Qualität. Die komplette Neugestaltung des Maschinenaufbaus und insbesondere das innovative Design mit verbesserter Ergonomie ist richtungsweisend für alle neuen Maschinenentwicklungen bei Wafios. 

„SNA 16“ Ringwindemaschine
Die „SNA 16“ stellt die neue Dimension bei der Herstellung von rechtsgängigen Wellenfedern und ein- bzw. zweilagigen Ringen aus Profilmaterial mit Rechteck-Querschnitt dar. Kennzeichnend ist die hohe Wirtschaftlichkeit dank sehr hoher Produktionsleistung und Verfügbarkeit, sowie die Variantenvielfalt zur Herstellung von Ringen und Wellfedern verschiedenster Geometrien bis hin zu kleinsten Durchmessern.

Zugfedermaschine „ZO 26“ 
Von vielen Kunden lang erwartet, feiert die „ZO“ in Düsseldorf Weltpremiere und läutet damit die Neuauflage der weltweit erfolgreichen ZO-Technologie ein. Die neue „ZO 26“ besteht aus einer rechtsgängigen Druckfederwindemaschine, einem optimierten Federtransport zu den Bearbeitungsstationen und verfügt über die weiterentwickelte und einzigartige Östellertechnik von Wafios. Die ZO 26 steht für hohe Bandbreite beim Biegen und unerreichter Genauigkeit beim Öffnungsmaß der Ösen und erreicht durch das einzigartige Konzept höchste Wirtschaftlichkeit in der Zugfederproduktion.

„F 30“ Druckfedermaschine
Neue leistungsstarke CNC Druckfedermaschine für die Produktion von rechtsgängigen, optional auch linksgängigen technischen Druckfedern als Nachfolger der im Markt bekannten „Ecocoiler F 3“, jetzt mit neuer Steuerung und erweitertem Arbeitsbereich. Designed als kostenoptimiertes Maschinenkonzept, das jedoch zahlreiche Optionen zur Funktionserweiterung für die moderne Federproduktion beinhaltet. 

Federwindemaschine „FUL 26+ und 36+ 4speed“
Das Maschinenkonzept wurde dem Fachpublikum erstmals im vergangenen Jahr als Technologievorschau vorgestellt. Die Bezeichnung „4speed“ steht bei Wafios seit kurzem für Maschinenentwicklungen, die auf höchste Produktionsleistung ausgelegt sind. Bei den neuen „FUL 26+ und 36+ 4speed“ handelt es sich in der Endausbaustufe um die schnellsten Federwindemaschinen der Welt zur Herstellung von Druckfedern mit einer Drahteinzugsgeschwindigkeit von bis zu 600 m/min, die erstmalig als Serienmaschinen dem Fachpublikum in Düsseldorf gezeigt werden.

„FTU 2.5“ Spulenwickelmaschine mit neuer Abisoliereinrichtung „FSA 2.5“
Neue bislang unerreichte Ausbringungsleistung der Abisoliereinrichtung FSA 2.5 passend zur Performance der Spulenwickelmaschine. Höhere Flexibilität und Leistung durch einstellbare Messerkopfumdrehungszahl. Exakteres Arbeiten durch definierte und programmierbare Zustellung der Abisoliermesser. Die Steuerung der Abisoliereinrichtung wurde in das Programmiersystem Wafios „WPS 3.2 Easy Cam“ der Spulenwickelmaschine „FTU 2.5“ integriert. 

Richtmaschine „R 36“
Glattstahlrichtmaschine der „R“ Baureihe mit Geradheitsmessung iQmstraight. Mit neu entwickeltem verstellbaren Rotor, zur automatischen Nachjustierung bei Stäben außerhalb der Geradheitstoleranz.

„G450“ Federendenschleifmaschine 
Smart Machine mit Anbindung an zukunftsweisende Technologiedatenbank und neuer Beladeeinrichtung.

Wafios Infoterminals zu den verschiedenen Maschinenbereichen aber auch zu Highlight-Themen wie der Wafios „Smart Factory 4.0“, Lösungen zur E-Mobility oder den neuesten „iQ-Funktionen“ zur Prozessoptimierung runden das Messeprogramm ab. Einen eigenen Bereich bilden Wafios „Customer Service und Tool Center“ mit aktuellen Retrofit-Lösungen und Serviceangeboten sowie neue modulare Werkzeuglösungen für Feder-, Drahtbiege- und Rohrbiegemaschinen.

wire 2020, Halle 10 Stand F 22/40
Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Besuchstermin unter www.wireandtube.wafios.com

Wafios AG
Silberburgstraße 5
72764 Reutlingen/Germany
Tel.: +49 7121 146-0
sales@wafios.de
www.wafios.com