UMFORMtechnik (Massiv)

 
 
   

Fern-Inbetriebnahme in Stufen, Online-Support dann in Echtzeit

Primetals Technologies und Tata Steel Europe haben komplett online ein Level-2-System für eine Stranggießanlage in Betrieb genommen. Mitte Juli 2019 hat es die bestehende Automationslösung auf Tata Steels Stranggießanlage „CC21“ in Ijmuiden/Niederlande abgelöst.

Remote commissioning step by step, online support in real time
Primetals Technologies and Tata Steel Europe have completely online commissioned a Level 2 system for a continuous casting plant. In mid-July 2019 it has replaced an existing automation solution on Tata Steel’s “CC21” continuous caster in Ijmuiden/The Netherlands.

Zum ersten Mal nahmen Primetals Technologies und Tata Steel Europe in der über 50 Jahre dauernden Zusammenarbeit ein Level-2-System für eine Stranggießanlage vollständig online in Betrieb. Mitte Juli 2019 hat das neue System von Primetals die bestehende Automatisierungslösung auf der Stranggießanlage CC21 von Tata Steel Europe in Ijmuiden/Niederlande ersetzt. Parallel errichtet Primetals in IJmuiden gerade die Stranggießanlage CC23 für Tata Steel Europe, die ebenfalls mit dem Level-2-System ausgestattet wird.

Parallel hierzu errichtet Primetals in Ijmuiden derzeit die Stranggießanlage „CC23“, die für Tata Steel ebenfalls mit dem Level-2-System ausgestattet wird. Die Harmonisierung der Automatisierungslösungen vereinfacht die Steuerung und die Optimierung der Produktionsabläufe. Vorteilhaft ist dabei, dass die Berechnungsalgorithmen und Softwaremodelle zusätzlich Potenzial haben, die Strangkühlung sowie die Geschwindigkeits- und Breitensteuerung zu verbessern. Dies sorgt für eine bessere Produktionsleistung und einen auf Anhieb vorgabenkonformen Gießbetrieb.

Die vollständig Ferninbetriebnahme des Level-2-Systems der Stranggießanlage „CC21“ haben Primetals und Tata Steel Europe Juli 2019 abgeschlossen. In einigen vor Ort von Primetals begleiteten „Cold Runs“ waren zuvor die korrekte Ankoppelung an das Level-1-System und die bestehende IT-Landschaft bei Tata Steel getestet worden. Alle zehn „Hot Runs“ sowie die Inbetriebnahme selber wurden online unterstützt, so dass Mitte Juni 140 Chargen mit insgesamt 1900 Brammen vergossen werden konnten. Während aller „Hot Runs“ waren die Experten von Primetals permanent mit dem Team von Tata Steel in Ijmuiden und deren Systemen online verbunden und unterstützten den Operator an der Anlage in Echtzeit – eine Premiere für beide Partner. Grundlagen für die erfolgreiche Inbetriebnahme waren im Vorfeld die detaillierte Definition aller wichtigen Schnittstellen und die intensive Vorbereitung der Experten der Unternehmen.

Harmonisierte Automationslösungen

Das Level-2-System hat eine bestehende Automatisierung abgelöst, die über 20 Jahre in Betrieb war. Hauptgrund für die Modernisierung war – neben dem Ersatz der veralteten Anlage – die Harmonisierung aller Automationssysteme der Stranggießanlagen CC21, CC22 und der neuen CC23 am Standort Ijmuiden. Zurzeit wird die neue Stranggießanlage CC23 gebaut, die ebenfalls mit Primetals’ Level-2-System ausgestattet wird. Durch die Inbetriebnahme auf der Anlage CC21 konnten Erfahrungen gesammelt und Vorbereitungen für die Anlage CC23 getroffen werden. Speziell die Ankoppelung der Lösung an die bestehende IT-Infrastruktur von Tata Steel Europe kann nun wiederverwendet werden, womit der Aufwand zur Inbetriebnahme der neuen Anlage deutlich reduziert werden sollte.

Tata Steel Europe profitiert von der neuen Level-2-Lösung insbesondere durch die Berechnungsalgorithmen und Softwaremodelle, die im Standard enthalten sind. Modelle und Simulationen werden bereits eingesetzt, um die Sekundärkühlung schrittweise weiter zu verbessern, und ein definiertes Oberflächentemperaturprofil während der gesamten Gießsequenz zu erreichen. Zusätzlich nimmt das System auf der Basis ständig in Echtzeit berechneten Daten laufend Anpassungen in der Breitenverstellung des Strangs vor, was maßgeblich dazu beiträgt, auf Anhieb auftragskonform zu produzieren. Eine weitere Funktionalität ist die Berechnung der optimalen Gießgeschwindigkeit der Stranggießanlage auf Basis unterschiedlicher Parameter wie beispielsweise Verteilertemperatur, Durchsatz, Analyse, Scheduling, wodurch ein stabiler Gießbetrieb ermöglicht wird.

Primetals Technologies Austria GmbH
Turmstraße 44
4031 Linz/Österreich
Tel.: +43 732 6592-0
contact@primetals.com
www.primetals.com

Tata Steel Europe Nederland
Postbus 10.000
1970 CA Ijmuiden/Niederlande
Tel.: + 31 251 499111
info@tatasteel.nl
www.tatasteel.nl