DRAHT

 
 
   

Flecht- und Spulmaschinen

Auf der „wire” werden die beiden Unternehmen Spirka Schnellflechter GmbH und Wardwell Braiding Co. gemeinsam auf einem Messestand folgende Exponate ausstellen.  

Mehr zum Thema

Mehr zur Firma

Einen 16-spuligen Hebelarmflechter mit integriertem Abwickler und platzsparenden integrierten tänzergeregelten Aufwickler. Der ausgestellte Flechter bietet außerdem eine Temperaturüberwachung, eine Datenerfassung und diverse Optionen, den Flechtprozess für eine große Bandbreite von Kabelerzeugnissen sowie medizinischen Produkten zu optimieren. 

Die gezeigte Temperaturüberwachung kann an den meisten von Spirka-Schnellflechter gebauten Schnellflechtern nachgerüstet werden und bietet somit die Möglichkeit, ältere Maschinen dem Stand der Technik zu nähern.
Die maximale Drehzahl der Maschine beträgt 175 Upm. Diese Flechtmaschine hat auch die Möglichkeit des Spulenträgerwechsels für Anwendungen mit höheren Abzugskräften. 

Die ebenfalls ausgestellte vollautomatische Spulmaschine wird in Kombination mit einem angetriebenen Mehrfachdrahtablauf für Spulen bis zu 630 mm gezeigt. Dieser vier-spulige Spulautomat ist auch als zwei-spulige Version erhältlich und kann auch mit statischen Einzeldrahtabläufen sowie motorisierten Abläufen betrieben werden. Die Maschine kann mit konstanter Liniengeschwindigkeit oder mit konstanter Spulendrehzahl arbeiten und garantiert basierend auf einer Rezeptverwaltung einen bedienerfreundlichen und hoch qualitativen Spulprozess.
Die Wardwell Braiding Co. wird eine Spul- und eine Flechtmaschine ausstellen – beide in bewährter Technologie mit vielen Anwendervorteilen. 

Die mit zwei, drei oder vier Spindeln erhältliche halbautomatische Spulmaschine „W8-905-2B“ ist bedienerfreundlich und nimmt nur wenig Bodenfläche in Anspruch. Über einen Servomotor lässt sich die Neigung der Drahtführung stufenlos regeln und die Schlaglänge am Spulenflansch präzise steuern. Zur Maschine gehört eine statische Abwicklung mit 12 Positionen. 

Die Flechtmaschine „Speedmaster 150,16 C“ ist ein leicht verständliches System mit bewährter Erfolgsbilanz auf der ganzen Welt. Kunden setzen diesen Original-Rotationsschnellflechter schon seit Jahrzehnten zum Schirmen von Kabeln ein. Im Lauf der Jahre wurde die Maschine so weiterentwickelt, dass sie den Erfordernissen und den Erwartungen der Anwender gerecht wird. 

Sie verfügt über eine modernes Display und Geschwindigkeitsvariator, eine moderne Lärmschutzhaube mit Beleuchtung und Belüftung, ein automatisches Schmiersystem, Leerspulenerkennung und verschiedene kundenbezogene Merkmale. Das ausgestellte System umfasst einen integrierten Abwickler und  Aufwicklung mit Antrieb für Haspeln bis zu 900 mm Durchmesser. Die Aufwicklung verfügt über eine Flechtgutverlegung mit Rollring-Getriebe eine Haspelwelle und Schutzvorrichtungen. 

wire 2020, Halle 9 Stand B 33

Spirka Schnellflechter GmbH
Wilhelminenhofstraße 76-77, 12456 Berlin
Tel.: +49 30 549918-0
info@spirka-schnellflechter.com
www.spirka-schnellflechter.com

Wardwell Braiding Co.
1211 High Street, 02863 Central Falls, RI/USA
Tel.: +1 401 7248800
sales@wardwell.com
www.wardwell.co