DRAHT

 
 
   

Haehne Kraftmesstechnik erwirbt Dr. Brandt

Mitte November hat die Haehne Elektronische Messgeräte GmbH, Düsseldorf, sämtliche Gesellschaftsanteile der Dr. Brandt GmbH, ansässig in Bochum, erworben. 

Mehr zum Thema

Mehr zur Firma

Düsseldorf/D (Haehne) – Mitte November hat die Haehne Elektronische Messgeräte GmbH, Düsseldorf, sämtliche Gesellschaftsanteile der Dr. Brandt GmbH, ansässig in Bochum, erworben. Dabei bleiben beide Firmen als eigenständige Unternehmen mit eigenen Marken bestehen. Allerdings werden die Partner in Kernfunktionen eng zusammenarbeiten. Darüber hinaus ergänzen sich die Produktprogramme ideal. Seit der Gründung im Jahre 1977 hat Haehne seine Kompetenz im Bereich der Bandzugmessung und Regelung von laufenden Bändern, Bahnen und Drähten kontinuierlich ausgebaut und verbessert. Über Vertretungen auf allen Kontinenten ist das Unternehmen mit seiner Technik nicht nur in der Stahl- und Aluminiumindustrie präsent, sondern auch in vielen anderen Branchen, wie der Papier-, Kunststoff-, Converting-, Textil- oder Drahtindustrie.
Die Dr. Brandt GmbH, bereits im Jahre 1949 gegründet, hat ihren Schwerpunkt insbesondere in den Bereichen der Erzeugung und Verarbeitung von Bandmaterialien aus Stahl und NE-Metallen. Die Kompetenz der Firma drückt sich nicht nur in einem breiten Größenspektrum von Standardsensoren für die unterschiedlichsten Anforderungen in diesen Industrien aus, sondern auch in angepassten Bauformen an die zu messenden und regelnden Kraftbereiche. Diese passgenau entwickelten und produzierten Messsysteme zeichnen sich neben ihrer zuverlässigen hochpräzisen Arbeitsweise auch durch besonders lange Standzeiten aus. Sie können nicht nur für neu geplante Anlagen eingesetzt werden. Auch als Spezialist für Ersatzteilkomponenten in der Nachrüstung bestehender Anlagen ist das Unternehmen federführend.

www.dr-brandt-gmbh.de
www.haehne.de