DRAHT

 
 
   

Kabel bedrucken und LWL vearbeiten

Aufgrund seiner hervorragenden, engen Beziehungen zur Kabel- und Drahtindustrie ist Medek+Schörner stets mit neuen Anforderungen konfrontiert, die rasch in neue Produktionskonzepte umgesetzt werden. Dies ermöglicht eine kontinuierliche Weiterentwicklung. 

Mehr zum Thema

Mehr zur Firma

Die LED-Aushärtung, die Überwachungssysteme, das neu designte Folienheißprägegerät sowie der ECO Laser werden auf der „wire“ in Düsseldorf erstmalig präsentiert.

Diese Neuentwicklungen bilden nur die Spitze des Unternehmensportfolios. Medek+Schörner kann auf eine breite und stabile Produktpalette von Kabelbedruckungsmaschinen und Lösungen für Lichtwellenleiter unter Einsatz von modernster Technologie zurückgreifen. Das Unternehmen wird die folgenden Hochleistungsmaschinen ausstellen: 

– Lichtwellenleitereinfärbe-, Bändchen- und Mikromodulbeschichtungsanlage mit LED- Aushärtung
– intelligente Kameraüberwachungssysteme mit Aufzeichnung und Alarmierung (Industry 4.0 ready interfaces)
– Hochqualitäts-Tiefdruckgerät „KS“

– Längenprägegerät „KMS“

– Folienheißprägegerät „FMS“ (neues Design)

– Hochleistungs-Ringsignator „RS“

– „Eco“-Laser-Bedruckungssystem (Laser Klasse I) für Kabel, mit optimierter Effizienz

M+S bietet nicht nur Maschinen an, sondern auch Kundenbetreuung und After-Sales-Service.

Medek+ Schörner 
wire 2020, Halle 10 Stand C 52-01
Tel.: +43 2245 4694-100
www.medek.at