UMFORMtechnik (Blech)

 
 
   

Kupferteile komplettbearbeiten

Kupfer und ähnliche Materialien zu bearbeiten erfordert bei Schneid-, Stanz- sowie Umform-Werkzeugen spezielles Know-how. Aufbauend auf reicher Erfahrung und längs der Wünsche seiner Kunden hat Boschert das Kupfer-Bearbeitungszentrum „Cu-Flex“ entwickelt.

Das System hat drei Einzelstationen zum Scheren, Biegen und Stanzen. So können Werkstücke aus Kupfer in nur einem Arbeitsdurchgang komplett gefertigt werden. Die Teile haben nach der Bearbeitung saubere Schnitte und Oberflächen. Weitere Merkmale des Bearbeitungszentrums sind lange Standzeiten der Werkzeuge und eine hohe Wiederholgenauigkeit. Maximale Schergröße ist 15 mm x 200 mm in Kupfer, maximale Y-Anschlagtiefe ist 1000 mm und der größte Biegehub 190 mm.

Boschert GmbH+Co. KG
Euroblech 2018, Halle 11 Stand A 26
Tel.: +49 7621 9593-0
www.boschert.de