Partnerlinks

Mit dem Themenfilter gelangen Sie
schnell zur Information, die Sie suchen:

Arrow

Arrow
 
Filter merken
 
 
 
 
 

Standardsysteme plus Sonderlösungen

Seit 130 Jahren baut Friedrich Krollmann Maschinen zum Be- und Verarbeiten von Draht. Das Altenaer Familienunternehmen ist führend bei Anspitzmaschinen für Draht-, Stab-, Profil- und Rohrziehereien. Wertschöpfung wie...[mehr]

 

Umformprozesse sollen sich selber regeln

Massivumformung ist ein gesteuerter Ablauf. Messung und Regelung eigenschaftsbestimmender Faktoren wie der Mikrostruktur finden nicht statt. Schwankung im Prozess oder Material bedingt Nachbearbeitung und Ausschuss. Ein Forschungsprojekt arbeitet...[mehr]

 
 
 
 
 

Gelasert, nicht gegossen

Automotive-Zulieferer Stiwa und Metallbauer System7 stellen Stoßdämpfergabeln als Schweißkonstruktion her statt aus Guss. Das spart mechanische Nacharbeit – also bares Geld – und rund 30 % beim Gewicht. Die hierzu...[mehr]

 

Stanzen und Feinschneiden statt Drehen, Bohren, Fräsen

Auch wenn bei vielen Konstrukteuren der Schwerpunkt auf der spanenden Fertigung liegt, ist es lohnend, einmal über den Tellerrand zu schauen. Denn darüber, was die spanlose Metallbearbeitung zu bieten hat, wird viel zu selten...[mehr]

 
 
 
 
 

Schnelle Krane für schwere Lasten

Neuman Aluminium hat den Materialfluss in seinem Werk Marktl/Österreich modernisiert. Herzstück ist ein Automatik-Kransystem mit 21 Wechselspielen bei Lasten bis 3 t. Es ersetzt zwei bestehende Krane und zählt zu den schnellsten...[mehr]

 

Verdrillte Leitungen mit Ultraschall schweißen

Ultraschallschweißen wird zunehmend eingesetzt, um elektrische Verbindungen herzustellen, beispielsweise in der Automobilindustrie. Typische Anwendungen sind Litzen in der Vorfertigung, Kabelbäume am Montagebrett und die Verdichtung von...[mehr]