DRAHT

 
 
   

Messe der Fastener- Branche weiter gewachsen

Die „Fastener Fair Stuttgart“ – Treffpunkt der Verbindungs- und Befestigungsbranche – findet 19. bis 21. März 2019 statt auf dem Messegelände Stuttgart in den Hallen 1, 3 sowie 5. Sie ist größer als die Vorveranstaltung im Jahr 2017.

Mehr zum Thema

St. Albans/GB (Mack Brooks) – Rund 950 Unternehmen aus 43 Staaten werden mit einem Stand vertreten sein. Deutschland, Italien, Spanien, Großbritannien, die Niederlande und Frankreich sind die größten europäischen Ausstellerländer. Asiatische Aussteller kommen hauptsächlich aus der Türkei, China, Indien und Taiwan. Die Fastener-Branche werde sich in den kommenden Jahren gut entwickeln, sagt Liljana Goszdziewski, Exhibition Director der Fastener Fair Stuttgart. „Basierend auf global wachsenden Industriezweigen wie der E-Mobilität sowie der Luftfahrt- und der Bauindustrie, wird die Nachfrage an Verbindungs- und Befestigungselementen weiter ansteigen.“ Der Markt habe sich in den vergangenen Jahren dynamisch verändert mit neuen Technologien, Einsatzmöglichkeiten und Materialien. Auch hybride Verbindungselemente seien mittlerweile etabliert. Daher würden sie immer häufiger als flexible und funktionale Lösungen eingesetzt. Die Öffnungszeiten sind von Dienstag, dem 19. März bis Mittwoch, dem 20. März jeweils von 9 Uhr bis 18 Uhr und am Donnerstag, den 21. März von 9 Uhr bis 15 Uhr. 

www.fastenerfair.com/stuttgart/2019/
www.mackbrooks.co.uk