DRAHT

 
 
   

Neue Generation von Mehrdrahtziehanlagen

Die Maschinenfabrik Niehoff, einer der führenden Hersteller von Maschinen und Anlagen für die Draht- und Kabelindustrie, präsentiert sich auf der wire 2020 unter dem Messemotto “Nachhaltigkeit”. 

Mehr zum Thema

Mehr zur Firma

Am Stand 10C06 werden vorgeführt:

– eine Mehrdrahtziehanlage Typ MMH 112 + RM 202 + S 632

– eine Rotationsflechtmaschine Typ BMV 16 mit integriertem Auf- und Abwickelsystem Typ BAS 800

– eine Doppelschlag-Verlitzmaschine Typ D 632 mit Ablauf Typ ARP 630

Die MMH 112 + RM 202 + S 632 verkörpert eine neue Generation von Mehrdrahtziehanlagen. Weltneuheit an Präsentation: Mehrere Male am Tag wird die Anlage im Betrieb vorgeführt werden, wobei ein Moderator deren Besonderheiten erklären wird.

Die Flechtmaschine Typ BMV 16 + BAS 800 erreicht durch digitale  Techniken eine beträchtliche Steigerung der Spulenumlaufzahl, Materialeinsparungen und eine weitere Qualitätssteigerung.

Im Obergeschoß des Messestandes zeigt der After-sales-Service von Niehoff das Angebot an Verschleißteilen der Marke „Niehoff Original+“. Mit diesen Produkten lässt sich die Effizienz von Niehoff-Systemen langfristig steigern. Die Besucher erfahren dort auch, wie sie vom Niehoff-Digitalisierungskonzept profitieren und welche Modernisierungsmaßnahmen für ältere Niehoff-Systeme möglich sind.

Maschinenfabrik Niehoff GmbH+Co. KG
wire 2020, Halle 10 Stand C 06
Tel.: +49 9122 977-0
www.niehoff.de