DRAHT

 
 
   

Optimale Positionierung der Richtrollen

Der Service „How2Straight.com“ von Witels-Albert unterstützt auch nicht erfahrenes Bedienpersonal bei der Positionierung der Richtrollen. 

Mehr zum Thema

Mehr zur Firma

Die mit einem Rollenrichtapparat erreichbare konstante Richtqualität steht und fällt mit der gewählten Anstellung der verstellbaren Richtrollen. Dabei ist der Prozess, die optimalen Rollenpositionen zu finden, im Hinblick auf den Bedarf an Zeit, Arbeit und Verbrauch von Prozessmaterial teuer. Vor diesem Hintergrund unterstützt der Service „How2Straight.com“ auch nicht erfahrenes Bedienpersonal bei der Positionierung der Richtrollen. Bei Vorgabe des genutzten Richtapparates, des Durchmessers, der Festigkeit (Dehngrenze) sowie des Elastizitätsmoduls des Prozessmaterials errechnet die Software die zur Erreichung der gewünschten Richtqualität erforderlichen Rollenpositionen.

Witels-Albert GmbH

wire 2020, Halle  9 Stand E 39

Tel.: +49 30 723988-0

www.witels-albert.com