UMFORMtechnik (Massiv)

 
 
   

Werkzeugmaschinen- Retrofit für mehr Produktivität

Mit dem Service-Angebot „PCU Retrofit for Sinumerik 840D“ modernisiert Siemens Werkzeugmaschinen mit Sinumerik „840D pl“-Steuerung als eine Alternative zu einem Neukauf. 

Dies ist zuweilen wesentlich kostengünstiger als die Investition in eine neue Maschine. Beim Retrofit wird die PCU (Panel Control Unit)-basierte Steuerung auf den aktuellen Stand gebracht und veraltete Hard- und Software ersetzt. Anwender profitieren so von einer langfristigen Ersatzteilverfügbarkeit sowie einer höheren IT-Sicherheit durch Einsatz des aktuellen Betriebssystems. Die neueste Human Machine Interface-Advanced-Software bietet zudem erweiterte Funktionen sowie einen höheren Komfort beim Bedienen und Beobachten. Anwender können mit dem Retrofit-Service die Leistung der Werkzeugmaschinen und die Produktivität der Anlage deutlich steigern. Beim Retrofit werden die vorhandenen Hard- und Softwarekomponenten Sinumerik „PCU50“ und „MMC103“ ausgetauscht und durch einen Industrie-PC „Simatic IPC 427D“ mit Windows 10 und eine aktuelle Human Machine Interface-Advanced-Bediensoftware ersetzt. Vor dem Retrofit wird die Werkzeugmaschine beim Kunden analysiert. Danach werden Maschinenparameter und Applikationen mit den neuen Komponenten im Labor getestet. Nach erfolgreichem Test nehmen Retrofit-Experten die Lösung beim Kunden in Betrieb. 

Siemens AG

Tel.: +49 9131 726616

www.siemens.com