DRAHT

 
 
   

Trockene Kabel bei Geschwindigkeiten von über 1500 m/min

Siebe Engineering bringt zur „wire“ eine neue Kabeltrocknung für Produktionsgeschwindigkeiten über 1500 m/min auf den Markt. 

Mehr zum Thema

Mehr zur Firma

Die eigens entwickelte Technologie ist als ein Gerät konzipiert, das den Standard-Trocknersystemen nachgeordnet ist und nur bei höheren Produktionsgeschwindigkeiten zugeschaltet wird. Der Siebe-Trockner entfernt höchst effektiv den Restwasserfilm von der Kabeloberfläche. Somit fällt auch das Erkennen von „falschen“ Fehlern aufgrund verzerrter Messungen von nachgeschalteten Überwachungsgeräten nahezu weg. Der Siebe High-Speed-Trockner steht unter dem Gebrauchsmusterschutz des deutschen Patent- und Markenamtes.

Siebe Engineering
wire 2020, Halle 10 Stand B 22
+ 49 2683 3003-0
www.siebe.de