DRAHT

 
 
   

Wafios auf „wire“ und „Tube“ 

Die Wafios-Gruppe ist eines der führenden Unternehmen im Bereich Draht- und Rohrverarbeitung. Auf der Doppelmesse „wire/Tube“ zeigt der Maschinenbauer in Halle 10, Stand F22/40, und in Halle 5 A21 neue Entwicklungen und Trends rund um die Bearbeitung von Draht und Rohr.

Zu den vorgesehenen Premieren in Düsseldorf gehören unter anderem …

… die CNC-Druckfedermaschine „FUL 166“ ist konzipiert für die hochproduktive Herstellung präziser, eng tolerierter Druckfederkörper. Dank wegweisender Konstruktion würden hohe Maschinenverfügbarkeit und optimierte Stückkosten gewährleistet, meldet der Hersteller. Wafios' „WPS 3.2 Easy Way“ ist eine Steuerungstechnik mit zahlreichen Optionen. Sie ermöglicht Flexibilität und Bedienkomfort.

… die Performance CNC-Drahtbiegemaschine „B 36“. Gefertigt werden die Performance-Maschinen in China, wo Wafios eine eigene Produktionsstätte in Zhangjiagang hat. Das Engineering erfolgt wie gehabt in Reutlingen unter Nutzung des langjährig aufgebauten Konstruktionswissen des Mutterhauses. Performance-Maschinen sind bereits in der Basisausstattung für gängige Anwendungen ausgelegt. Hinzu kommt ein Paket an Zusatzoptionen. Alle Performance-Maschinen arbeiten mit einer Highend-Steuerung, in der Regel eine WPS 3.2 Easy Way in der aktuellen Version. Ziel der Entwicklung waren Maschinen, deren Einsatzbereich bereits in Basisausstattung einen großen Kundenkreis anspricht.

… die CNC-Rohrbiegemaschine „RBV 25“ ist die neueste Entwicklung der RBV-Familie zur zwei- und dreidimensionalen Bearbeitung von Teilen aus Rohr oder Vollmaterial. Die Baureihe arbeitet bei maximaler Steifigkeit von Maschinenkörper und Biegekopf hochpräzise. Optimierte Positionier- und Spannantriebe steigert die ohnehin hohe Prozesssicherheit weiter. Das Werkzeugschnellwechsel-System ermöglicht geringe Nebenzeiten. der Biegekopf mit energieeffizientem Antrieb arbeitet und beschleunigt dynamisch.   

… die jüngste Generation des CNC-Rohrbiegesystems „Twister“ basiert auf einem modularen Baukasten und ist jetzt im WPS 3.2 Easy Way integriert. Die neuen Maschinen vereinen flüssiges Handling und Biegen mit Flexibilität und Dynamik. 

… die Federendenschleifmaschine „G450-2“ in der Zweiteller-Ausführung wurde entwickelt für die gängigsten Einsätze. Sie arbeitet mit leistungsstarker Kühlung und Absaugung, einem steifen Abrichter mit zwei Achsen und Lasersensoren zum automatischen Positionieren und Kompensieren der Schleifscheiben. Ein Highlight ist die „In Prozess“-Messung der Federlängen. Optionen wie Partikeldeflektor oder das schräge Abrichten der Schleifscheiben kommen hinzu. Die bekannte Wafios-Steuerung ist Standard. 

Erstmals präsentiert sich das Unternehmen auch mit Infoterminals zu den Bereichen Druck- und Schenkelfedern, Draht- und Rohrbiegen sowie Richten, aber auch zu Themen wie Smart Factory 4.0 oder den „IQ“-Funktionen zur Prozessoptimierung. Komplettiert wird das Programm durch Werkzeugtechnik, dem neuen Online Shop, Customer Services mit Retrofit sowie neuen Teleservices und Automationslösungen.

Wafios AG
wire 2018, Halle 10 Stand F 22
Tube 2018, Halle 5 Stand A 21
Silberburgstraße 5, 72764 Reutlingen
Tel.: +49 7121 14-0
info@wafios.de
www.wafios.com