DRAHT

 
 
   

Weniger ist mehr

Die Handhabung, Produktivität und die Wertbeständigkeit von Komponenten zum Richten von Prozessmaterialien sind von essentieller Bedeutung. Die Einsparung von Ressourcen und Aspekte der Nachhaltigkeit und Flexibilität von Produkten beeinflussen die Wirtschaftlichkeit über die Lebensphase und werden in Zukunft mit über den Einsatz der Produkte entscheiden.  

Mehr zum Thema

Mehr zur Firma

Vor diesem Hintergrund sind die technische Gestaltung von Richtapparaten und Richtsystemen, deren Herstellung in gut angepassten Stückzahlen und die Ausschöpfung der technischen Möglichkeiten des Prozesses des Richtens wichtige Einflussgrößen, die Spielraum für kreatives Nachdenken und eine weitere Verbesserung des Prozessverständnisses bieten.

Als Hersteller von Komponenten ist Witels-Albert GmbH in diesem Umfeld engagiert und präsentiert mit der Einführung von Richtmodulen der Serie „SM“ ein revolutionär neuartiges Konzept zur Gestaltung, Fertigung und Nutzung von Richtapparaten und Richtsystemen.

In Anlehnung an die sehr beliebten Spielzeug-Bausteine aus unserem nördlichen Nachbarland Dänemark, die Bestandteil eines clever gestalteten Baukastensystems über Generationen hinweg sind, überträgt die Witels-Albert die Grundidee der Diskretisierung auf die Gestaltung, Fertigung und Nutzung von Richtapparaten und Richtsystemen.

Die Bausteine von Richtapparaten und Richtsystemen der Zukunft sind die neuen Richtmodule der Serie SM, die in jedem Detail optimiert sind. Die Optimierung ist begleitet durch die Projektierung, die Konstruktion und betrifft insbesondere die Fertigung der Modulkörper durch moderne CNC-Maschinen ohne Personaleinsatz sowie die Montage der Richtmodule, Richtapparate und -systeme in kurzer Zeit. Aus den Berechnungsergebnissen der Projektierung folgen verbindliche Vorgaben für Konstruktionen, die die Einfachheit und die Minimierung der Anzahl der Einzelteile im Fokus haben. Die Richtmodule der Serie SM stehen für die Essenz des Produktes Richtapparat. Sie sind auf das absolute Minimum reduziert, exakt wie die weltberühmten Spielzeug-Bausteine aus Dänemark.

Die Mehrheit berühmter Designer folgt dem Design-Konzept der Einfachheit. Die Ergebnisse unserer monatelangen Arbeit sind ebenfalls einfach, bieten jedoch eine beeindruckende Vielfalt und große Möglichkeiten.
– Nur eine Ausführungsform eines Moduls je Baugröße wird für einen Richtapparat bzw. ein Richtsystem genutzt.
– Mannlose und schnelle Massenproduktion von Richtmodulen sichern eine sehr gute Verfügbarkeit und einen sehr guten Preis für Kunden.
– Einfache und schnelle Montage von Richtmodulen und von Richtmodulen zu Richtapparaten und Richtsystemen.
– Vergrößerte Richtbereiche (min. und max. Prozessmaterialdurchmesser) bei kleinstmöglicher Rollenteilung.
– Optimierung/Vergrößerung von Richtbereichen (min. und max. Prozessmaterialdurchmesser) durch einfach anpassbare Rollenteilung bzw. ab Werk einstellbare Rollenteilung, z. B. für die Verarbeitung spezifischer Profile oder Rohre.
– Hohe Flexibilität im Hinblick auf die Rollenanzahl pro Ebene.
– Verkauf von Richtmodulen mit oder ohne Grund- und Deckleisten.
– Kundenseitige Gestaltung spezifischer Grund- und Deckleisten für spezifische Anwendungsfälle.
– Skalierbares Design für Richtapparate und Richtsysteme im Hinblick auf Rollenteilung und Rollenanzahl.
– Kompatibles Zubehör für Richtmodule für die Sicherstellung von Richtprozessen in bis zu vier Richtebenen je Richtsystem einschließlich ein- und auslaufseitigen Führungsdüsen.

Die Verwendung von Richtmodulen der SM-Serie ermöglicht die Generierung von Mehrwert. Sie bietet Freiraum für Kundeninnovationen, da durch die Nutzung der Möglichkeiten der Richtmodule und durch das Hinzufügen von Zubehör und Peripheriegeräten weitere Konfigurationen geschaffen werden können. Bei geringeren Kosten haben unsere Kunden die Freiheit, das Produktionsdesign zu beeinflussen und agiler zu sein. Weniger ist mehr.

wire 2020, Halle 9 Stand E 39

Witels-Albert GmbH
Malteserstraße 151-159
12277 Berlin
Ansprechpartner ist Marcus Paech
Tel.: +49 30 723988-0
info@witels-albert.com
www.witels-albert.com