Dichtigkeit von mechanisch gefügten Blindniet- und Schließringbolzenverbindungen

Martin-Christoph Wanner, Uwe Füssel, Marcus Delin, Knuth-Michael Henkel, Steffen Six, Fritz Liebrecht
Bei einer Vielzahl industrieller Anwendungen der mechanischen Fügetechnik ist die Dichtigkeit der Verbindung eine funktionelle Grundvoraussetzung für den Einsatz. Es existieren empirisch ermittelte Lösungen für spezielle Einzelfälle in der Praxis, jedoch bestehen Kenntnisdefizite bei einer Vielzahl von Anwendungsfällen hinsichtlich der Auslegung der Bauteile auf Dichtigkeit.