UMFORMtechnik (Blech)

 
 
   

Windturm-Konen und -Ringe komplett automatisch fertigen

Die in Windtürmen eingesetzten Bleche werden immer dicker. Bei Offshore-Fundamenten erreichen sie über 140 mm und bis zu 100 mm bei den Türmen selbst. Davi-Promau – Hersteller von Rund- und Profilbiegemaschinen - bietet für die Fertigung das „High Productivity Package“ an.

Für Windtürme werden immer dickere Bleche verwendet. Bei Offshore-Fundamenten erreichen sie über 140 mm und bis zu 100 mm bei den Türmen selbst. Davi-Promau – Hersteller von Rund- und Profilbiegemaschinen und automatischen Systemen zum Rundbiegen – bietet daher das „High Productivity Package“ an: ein zunächst für die Herstellung von Onshore-Windtürmen ausgelegtes Biegesystem, das mittlerweile weiterentwickelt wurde und sich auch für die Produktion von Windturm-Fundamenten im Offshore-Bereich eignet.. 

Über Bearbeitungsvorrichtungen – viele davon sind patentiert – auf der Walzmaschine kann ein Bediener zylindrische oder konische Bleche in unter 15 min in einem einzigen Arbeitsschritt biegen. Die in der Branche erwarteten Toleranzen für Form, Maß und Lage würden dabei garantiert, betont das italienische Unternehmen. Auf der Anlage installierte Schieber richten die Ringe so aus, dass sie dort unmittelbar geschweißt werden können. Hierzu reicht allein ein Werker aus. Programmiert und automatisiert wird das System über die „I Roll Plus“-Steuerung, dies ist auch auf Distanz möglich. Davi-Technik wurde beispielsweise eingesetzt für die Raketen „Ares“, „Orion“ sowie das Raumschiff, das den Space Shuttle ersetzt. Die NASA hat das Unternehmen hierzu mit dem „Appreciation Award“ ausgezeichnet. Heute tun mehr als 200 Davi-Windturmlinien Dienst in der Herstellung von Windtürmen und Fundamenten.

Auch in Nordafrika wird stark in erneuerbare Energie investiert. So hat ein langjähriger Davi-Kunde sich erneut für die Produktionslinie zur Windturmherstellung entschieden. Die Maschine wurde kürzlich installiert und getestet. Endgültig entschieden hatte sich der marokkanische Abnehmer nach der Teilnahme an einer Live-Vorführung im Davi-Werk in Cesena/Italien. Das System ermöglicht ihm, binnen weniger Minuten  komplett automatisch einen Windturm-Konus zu fertigen. Die Maschine sei ihm ab Bestellung in unter zwei Monaten geliefert worden, so dass er umgehend mit der Anlage produzieren konnte. Diese Windturmlinie ist bereits die zweite, die in kurzer Zeit in Nordafrika installiert werden konnte.

Promau S.r.l.
Via Civinelli 1150
47522 Cesena/Italien
Ansprechpartner ist Linda Bolognesi
Tel.: +39 0547 319611
linda.bolognesi@promausrl.com
www.davi.com